#1

» You're the one who saved me? || Marcellus "Marcel" Gerard

in
★ WANTED ★
28.04.2017 17:11
von Davina Claire • 39 Beiträge



Vollständiger Name:
Davina Claire

Wesen:
Hexe

Meine Eigenschaften:
Davina ist sehr selbstbewusst, aber auch hartnäckig. Sie kämpft immer für das, was sie unbedingt will. Davina hat sehr viel zorn auf die Urvampire und sie kann einen Vampir sehr schnell verletzen. Zudem ist sie auch freundlich.
Sie beschützt die Menschen die sie liebt und würde diese niemals aufgeben.

Meine Geschichte:
Davinas Kindheit war sehr schön, sie hatte eine liebevolle Familie. Doch als sie für das Ernteritual ausgewählt wurde hat sich alles geändert. Den Mädchen wurde versprochen, dass sie nach der Opferung wieder leben, doch alles wurde anders. Die Mädchen wurden getötet. Davinas Mutter hat nichts dagegen getan, nur Sophie Deveraux, die Tante von Monique Deveraux, einer weiteren Auserwählten und Davinas Freundin, wollte etwas unternehmen, doch sie wurde aufgehalten. Davina war die Letzte die geopfert werden sollte, doch dann kam das Große Glück: eine Gruppe von Vampiren griff an und ein Vampir namens Marcel rettete Davina und nahm sie wie eine Tochter auf. Nachdem sie von Marcel gerettet wurde, lebt sie über der Kirche von Pater Kirrin. Da sie die Macht der vor ihr geopferten Hexen hatte, hatte sie nun die Macht für Marcel die Hexen im French Quarter zu kontrollieren, da sie es spürt, wenn diese Magie ausüben. So wurde sie für Marcel neben einer Freundin, auch eine Waffe, mit welcher er seine stärkten Gegenspieler, die Hexen, in Schach halten konnte. Später übermannen Davina jedoch ihre Kräfte. Zuerst die Erde, was sich dadurch äußert, das sie Erde aushustet und die Erde bebbt. Als zweites kommt der Wind, der durch das French Quarter fegt. Als drittes das Wasser, was sich durch starke Regenfälle äußert. Als letztes Stadium kommt das Feuer. Bevor sich dieses jedoch weiter ausbreiten kann, wird Davina schließlich doch für die Ernte geopfert. Eigentlich sollte sie danach wieder auferstehen, doch die Macht der Ernte wird umgeleitet, so dass andere, zum Teil lang verstorbene Hexen und Hexenmeister, wieder auferstehen. Wenn diese jedoch alle sterben, kann auch Davina wieder zum Leben erweckt werden.

Die Hexe belebte Mikael Mikaelson wieder, band ihn aber an ihr Armband. Er konnte somit nur tun was Davina ihm erlaubte. Davina lernt den charmanten jungen Hexer Kaleb Westphall kennen. Bei einem Date werden die beiden allerdings von Werwölfen angegriffen, vor denen sie sich knapp und mit Mikaels Hilfe retten können. Um sich vor Klaus zu verstecken, flüchtet Davina mit Mikael in eine Hütte ihrer Familie im Wald. Als sie sich bei einer Trainingseinheit mit Mikael verletzt, ruft sie Kaleb an und bittet ihn um Hilfe. Nachdem er sie behandelt hat, schläft sie ein. Als sie aufwacht, wird sie von Cami via Handy davor gewarnt, dass Klaus auf dem Weg zu ihr ist. Doch zusammen können sie einen Verhüllungszauber sprechen und verhindern, dass er sie sieht.
Später muss Davina feststellen, dass ihr Armband nicht mehr funktioniert. Da sie befürchtet, dass Mikael Klaus töten wird, beginnt sie ihren Zauber (für den sie wahrscheinlich den Weißeichenpfahl braucht). Als es nicht funktioniert und sie Kaleb channeln will, sieht sie seine Erinnerungen und muss feststellen, dass es sich bei ihm um Kol Mikaelson, Klaus' jüngeren Bruder, handelt. Er hatte Davinas Armband deaktiviert (auf Mikaels Androhung) und überlegt, den Weißeichenpfahl zu stehlen. Trotz einiger Vorbehalte zieht Kols umfassendes magisches Wissen Davina an, sodass sie weiterhin zusammen arbeiten. Gemeinsam gelingt es ihnen Klaus vor Mikael zu retten. Kol weiht Davina in seine Lebensgeschichte ein und bringt ihr bei, wie man dunkle Objekte herstellt. Zusammen schmieden sie den Plan, einen Weißeichen-Asche-Dolch zu erschaffen, der auch bei Klaus wirkt, sodass man ihn neutralisieren kann.

Später muss Davina feststellen, dass ihr Armband nicht mehr funktioniert. Da sie befürchtet, dass Mikael Klaus töten wird, beginnt sie ihren Zauber (für den sie wahrscheinlich den Weißeichenpfahl braucht). Als es nicht funktioniert und sie Kaleb channeln will, sieht sie seine Erinnerungen und muss feststellen, dass es sich bei ihm um Kol Mikaelson, Klaus' jüngeren Bruder, handelt. Er hatte Davinas Armband deaktiviert (auf Mikaels Androhung) und überlegt, den Weißeichenpfahl zu stehlen.

Trotz einiger Vorbehalte zieht Kols umfassendes magisches Wissen Davina an, sodass sie weiterhin zusammen arbeiten. Gemeinsam gelingt es ihnen Klaus vor Mikael zu retten. Kol weiht Davina in seine Lebensgeschichte ein und bringt ihr bei, wie man dunkle Objekte herstellt. Zusammen schmieden sie den Plan, einen Weißeichen-Asche-Dolch zu erschaffen, der auch bei Klaus wirkt, sodass man ihn neutralisieren kann.

Eines Abends bringt Kol Davina in ihr Bett und als sie wieder erwacht, sind Kol und der Weißeichenpfahl verschwunden. Nachdem sie zunächst annimmt, er hätte den Pfahl gestohlen, stellt sie später fest, dass er von seinen Geschwistern entführt worden ist und diese auch den Pfahl haben. Kol gelingt es nach einiger Zeit, sich zu befreien (oder herauszureden), wobei er wieder mit Davina zusammen arbeitet.

Als Marcel und einige seiner Vampire von Finn Mikaelson entführt werden, macht sich Kol auf Davinas Bitte auf den Weg, um seinen Bruder dazu zubewegen, sie freizulassen. Erst später erfährt Davina, dass er dabei von seinem Bruder verflucht wurde und sterben wird. Nachdem sie mehrere Male versucht, ihn vor dem Tod zu retten, stirbt er dennoch.

Davina wirft Kol vor, dass er sie angelogen habe, da die Ahnen wollen, dass er sie tötet. Um dies zu umgehen, sticht sie ihm auf sein Bitten einen Dolch ins Herz. Nach ein paar Minuten und einem starken Wind, ist Kol plötzlich verschwunden. Plötzlich wird sie von Kol angegriffen. Dieser beißt sie in den Hals und saugt ziemlich viel Blut aus ihr heraus. Davina schreit und schreit, doch Kol lässt nicht locker auch nicht, als sie schon tot ist. Als er fertig ist, blickt er auf Davina herab und erkennt, was er getan hat und will ihr Blut geben, damit sie geheilt werden würde. Doch es funktioniert nicht. Davina ist bereits tot und Kol weint wegen des Verlustes seiner ehemaligen Liebe.


Wiederbelebung erfolgt durch Malachai Parker, welcher im Namen von Marcel handelt,
Geschichte wird fortgesetzt...


Wie ich zu dir stehe:
Beste Freunde, Familie, Adoptivvater & Adoptivtochter


Meine Avatarperson:
Danielle Campbell






Dein Name:
Marcellus "Marcel" Gerard

Dein Wesen:
Mensch (ehemals), Vampir (inaktiv), das Biest (aktiv)

Dein Alter:
25 / 203 Jahre

Deine Eigenschaften:
Bevor Marcel ein Vampir wurde war er sehr mutig, was sich zeigt als er einen Apfel nach dem Mann warf der ihn schlug, da er so mutig war verwandelte Klaus Marcel in einen Vampir. Damals war er noch sehr moralisch. Klaus sah er als Vorbild und hatte eine enge Bindung mit ihm, gerade weil sie beide Bastarde für ihre Väter waren. In der Obhut der Mikaelsons war Marcel erstmals schockiert von Klaus Halbbruder Kol, der wahllos mordete.

Nachdem die Mikaelsons von Mikael aus der Stadt gejagt wurden, herrschte Marcel über das Französische Viertel, er wurde extrem selbstbewusst dennoch aber nicht arrogant, er war ein sehr guter Anführer der meist relativ vernünftig und zugänglich war, obwohl er auch ein wenig stur war. Auch war Marcel sehr humorvoll und hat einen Sinn für Sarkasmus. Er zeigte auch das er äußert intelligent ist, er hatte es geschafft zwei uralte Vampire zu täuschen, Elijah und Aya, beide über 1000 Jahre alt. Marcel herrschte mit eiserner Hand über das Französische Viertel, war jedoch mit seinen Leuten sehr barmherzig, anstatt Verräter einfach zu töten, gab er sich viel Mühe, mauerte sie ein, wobei er zeigte das er seine eigene Art hat um sich um seine Leute zu kümmern. Er wurde jedoch auch, diabolisch und gefährlich. Er zeigte gegenüber den Hexen eine sehr brutale und absolut gnadenlose Seite. Dennoch hat er gezeigt das er sehr beschützend sein kann, gerade wenn es um Davina geht. Er scheint auch sehr loyal zu sein, gegenüber jenen die er liebt.

Als Vincent ihn in "das Biest" verwandelte wurde Marcel, erstmals sehr arrogant. Nach Elijah's Verrat und Davina's Tot, ist er verletzt und meist traurig, er wird nun ruhig und gedämpft, sein Hass gegenüber der Mikaelson Familie ist daher so stark das er sie alle vernichten will. Laut Vinecnt, der das Verhalten Marcel's missbilligte wurde Marcel nach Davina's Tot genau so grausam wie Klaus.

Unsere gemeinsame Vergangenheit:
(Freunde, He's like a Father for Davina) - Marcel rettete Davina vor dem Ernte-Ritual und sperrte sie zu ihrer Sicherheit auf den Dachboden der St. Anne's Kirche. Von dort aus half sie ihm, die Hexen in New Orleans unter seine Kontrolle zu bekommen. Ihr Verhältnis ist sehr familiär. Marcels höchstes Anliegen ist es, Davina mit allen Mitteln zu beschützen, auch wenn es ihr nicht gefallen könnte. So stiftet er Vincent an, Davina als Regentin abzusetzen, da er sieht, dass sie der Verantwortung noch nicht gewachsen ist. Als Kol Davina tötet, wendet er sich von der ganzen Mikaelson Familie ab und nimmt das Serum, das ihm zum Biest macht, um ihren Tod zu rächen.


Dein Spiegelbild:
Charles Michael Davis


Unsere gemeinsame Handlung im RPG:
Es sind nun 5 Jahre nach Davinas Tod ins Land gezogen und Marcel sucht noch immer einen Mächtigen Hexer oder eine mächtige Hexe um Davina zurück zu holen. Schließlich gelangt er an Malachai Parker, dem er vieles verspricht, welcher Davina darauf zurück ins Leben holt.

Probetext?
Ja!

Sonstige Angaben & Wünsche:
Aktivität, Kreativität und das du dir ein eigenes Leben aufbaust.
Natürlich musst du nicht 24/7 Online sein. Aber ein wenig Aktivität wünsche ich mir dennoch. Außerdem ist es mir wichtig das du nicht sofort wieder verschwindest!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kylie Jenkins
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 530 Themen und 9490 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (07.06.2017 21:20).

Legende : Administrator// Moderator// Einwohner// Neuankömmling// Schlafende//
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen